Grundsatzerklärung der H&G HEGMANNS GmbH Halle zum Gesundheits-, Arbeitssicherheits- und Umweltschutz

Die H&G HEGMANNS GmbH Halle ist als Ingenieurdienstleister mitverantwortlich für die Gestaltung von Produkten, welche unsere Umwelt nachhaltig entlasten sowie sicheres und gesundes Arbeiten gewährleisten sollen und fühlt sich damit in besonderer Weise den Prinzipien einer aktiven Gesundheits-, Arbeitsschutz- und Umweltpolitik sowie sozialer Verantwortung verpflichtet.
Die Sicherheit von Menschen, der Schutz der Umwelt und die Gewährleistung der Anlagensicherheit besitzt für uns höchste Priorität und bildet eine untrennbare Einheit mit unseren Qualitätsbestrebungen im Hinblick auf Produkte, Leistungen und Geschäftsprozesse.
Diese Politik ist die Grundlage für Wirtschaftlichkeit und die langfristige Existenzsicherung unseres Unternehmens. Es gilt, sie täglich in allen Arbeitsbereichen umzusetzen und vorzuleben.

In Übereinstimmung mit den Unternehmenszielen und unserer Qualitätsphilosophie erklären wir daher nachfolgende Prinzipien für den Bereich Gesundheit (Health), Arbeitssicherheit (Safety) und Umweltschutz (Environmental protection) zur Grundlage unseres unternehmerischen Handelns:

  • Die Sicherheit von Mensch und Umwelt hat unbedingten Vorrang bei der Prozess- und Anlagengestaltung aber auch bei Abwicklung unserer Engineeringprozesse.
  • Die Einhaltung aller geltenden Gesetze, Bestimmungen und der behördlichen Auflagen ist für uns selbstverständlich.
  • Wir setzen uns Ziele zur kontinuierlichen Verbesserung des Gesundheits-, Arbeits- und Umweltschutzes sowie der Anlagensicherheit, und wir überprüfen deren Erfüllung.
  • Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzaspekte werden eingebunden in die Aufgaben des Managements. Damit wird die besondere Verantwortung der Führungskräfte im HSE-Prozess unterstrichen.
  • Durch umfassende interne Aufklärung sowie interne und externe Schulungs- und Qualifizierungsmaßnahmen stärken wir das Bewusstsein aller unserer Mitarbeiter und motivieren sie zu eigenverantwortlichem Handeln im Sinne der HSE-Prinzipien.Wir sind überzeugt, dass Unfälle, umweltrelevante Störungen und Qualitätsmängel vermeidbar sind. Um das zu erreichen, betreiben wir ein aktives Risikomanagement und ein integriertes Managementsystem.
  • Wir beziehen unsere Lieferanten, Kooperationspartner und Nachauftragnehmer in die Umsetzung unserer internen Richtlinien zur HSE-Politik ein.
  • Mit natürlichen Ressourcen gehen wir schonend und sorgsam um und nutzen diese effektiv.
  • Wir suchen den offenen und sachlichen Dialog mit unseren Kunden und Geschäftspartnern, unseren Nachbarn, der Öffentlichkeit und den zuständigen Behörden.
  • Unternehmensintern pflegen wir eine von Offenheit und gegenseitigem Vertrauen geprägte Kultur, in der es beim Auftreten von Fehlern nicht um Schuldzuweisungen geht, sondern darum, die Ursachen zu erkennen, zu beseitigen und aus unseren Fehlern zu lernen.


In diesem Dokument wird auf eine geschlechtsneutrale Schreibweise geachtet. Wo dieses nicht möglich ist, wird zugunsten der besseren Lesbarkeit das ursprüngliche grammatische Geschlecht als Klassifizierung von Wörtern (männlich, weiblich, sächlich und andere) verwendet. Es wird hier ausdrücklich darauf hingewiesen, dass damit auch jeweils das andere Geschlecht angesprochen ist

Immer für Rückfragen da.

H&G HEGMANNS Ingenieurgesellschaft mbH Halle
Delitzscher Straße 118 , D-06116 Halle/Saale
Fon +49 345 580 83 0
Fax +49 345 580 83 11
halle@hgh.de