Aufstellungs- und Verrohrungsplanung

Erhöhte Anforderungen an Komplexizität, Effizienz und Qualität erfüllen wir durch Verknüpfung von Leistungsstufen unter Anwendung moderner Hard- und Softwarelösungen. So auch im Bereich der Layout- und Detailverrohrungsplanung. Hier werden schwerpunktmäßig folgende Leistungen angeboten:

  • Festlegung Anlagenraster mit Ausrüstungsanordnung und Trassierungskonzept unter dem Aspekt einer instandhaltungsgerechten Planung
  • Erarbeitung der Aufgabenstellung für Fremdgewerke (z.B. Bau)
  • Konzeptverrohrung mit Vorstatik
  • Rohrklassenerstellung mit Bauteilnachweis
  • Detailverrohrung (mit Stressanalyse Kategorie II und III gem. DGRL)
  • Bearbeitung in 3D- Modellen mit Design Review beim Kunden
  • Isometrieerstellung (bei 3D- Planung modellgeneriert)
  • Material Take-Off (MTO)
  • Halterungsplanung bis hin zu Halterungsspezifikationen (bei Bedarf mit Festigkeitsnachweis)
  • Bearbeitung und Gestaltung von Einbindungen in bestehende Systeme
  • Dämmungs- und Beheizungskonzept (Wärme, Schall, Schwitzwasser, Kälte)
  • Qualifizierung der R&I-Fließbilder und Rohrleitungslisten
  • Erstellung von Belastungs- und Aufstellungsplänen
  • Spezifizierung und Anordnung von Notfalleinrichtungen
  • Prüfung von Herstellerunterlagen auf Konformität zur Spezifikation und Anordnung
  • Festlegung von Montagekonzeptionen und Hilfseinrichtungen

Wir besitzen umfangreiche Erfahrungen bei der Dimensionierung, Berechnung und Ausführungsplanung von Doppelmantelrohrleitungen sowie Rohrleitungen bis zu einer Nennweite von 3.600 mm bei Projektgrößen bis zu 2.000 Rohrleitungen.
Referenzen zu den in unserem Haus bearbeiteten Projekten mit dem Schwerpunkt Layout / Piping  finden sie  hier.

Immer für Rückfragen da.

H&G HEGMANNS Ingenieurgesellschaft mbH Halle
Delitzscher Straße 118 , D-06116 Halle/Saale
Fon +49 345 580 83 0
Fax +49 345 580 83 11
halle@hgh.de